Zuletzt Aktualisiert:  Samstag, 16. November 2019

Häufige Fehler bei der Erstellung eines Online-Dating-Profils

Hier zeigen wir Ihnen die fünf häufigsten Fehler oder Problempunkte, die bei der Erstellung von Online-Dating-Profilen gemacht werden. Wir führen sie hier auf, damit Sie bei der Erstellung Ihres eigenen Dating-Profils darauf achten.

Zu viel Informationen
Viele Singles auf Partnersuche online machen den Fehler, dass sie ihre Interessensgebiete in allen Einzelheiten auflisten. Das ist zuviel für mögliche Partner und verschleiert möglicherweise die Informationen, die den richtigen Partner anziehen würden. Geben Sie ein oder zwei Interessensgebiete an. Fassen Sie Ihr Profil kurz und bündig. Stellen Sie nur die Höhepunkte heraus, Sie sollen nicht Ihre ganze Lebensgeschichte erzählen.

DER HANG ZU GROSSBUCHSTABEN!
Manche Leute wollen Ihr Profil besonders betonen oder später in einer E-Mail etwas herausstellen und machen dabei den Fehler, ihren Text überwiegend oder ganz in Großbuchstaben zu verfassen. In der Regel vergrault man damit die Leute, weil sie das Gefühl haben, dass sie DIE GANZE ZEIT ANGESCHRIEN WERDEN! Lenken Sie die Aufmerksamkeit nicht mit dieser Taktik auf sich. Höchstwahrscheinlich ernten Sie damit nur negative Reaktionen.

Erwähnung früherer Beziehungen
Das ist für viele Leute ein Warnsignal, denn es kann bedeuten, dass Sie noch nicht reif für andere Beziehungen sind. Wenn Ihnen jemand zwei Minuten Zeit schenkt, warum sollten Sie sie dann mit der Erwähnung eines verflossenen Partners verschwenden? Konzentrieren Sie sich auf sich selbst und Ihre Interessen. Sie können die Vergangenheit immer noch erwähnen, wenn die Beziehung wächst und es einen Anlass dafür gibt.

Negative Gefühlsäußerungen
Sehr negative und zynische Menschen sind nicht angenehm im Umgang. Viel Negatives in einem Profil lässt mögliche Leser abschalten. Versuchen Sie beim Verfassen Ihres Dating-Profils das Glas als halbvoll zu betrachten. Wenn Sie sich auf die positiven Elemente konzentrieren, werden Sie auch mit größerer Wahrscheinlichkeit positive Ergebnisse erzielen. Sehr negative Menschen machen oft eine negative Erfahrung nach der anderen.

Zu schnell (heirate mich)
Ein schnelles Tempo klingt verzweifelt und verängstig die Leute. Ein Heiratsantrag nach ein paar Chats oder „Ich liebe dich“ nach ein paar Dates sind Warnsignale, die sich dann später in der Beziehung äußern. Vermeiden Sie diese Fehler. Gehen Sie die Sache langsam an.